AXIS 231

  • Integriertes Autofokus-Objektiv mit 18-fachem optischen und 12-fachem digitalen Zoom
  • Positionierungs-Voreinstellungen und Rundgangüberwachung
  • Unterstützung gleichzeitiger Datenströme in Motion JPEG und MPEG-4
  • Steuerung mit hoher Präzision über Maus oder Joystick

Anspruchsvolle Sicherheitsüberwachungssysteme

Die AXIS 231D+ Netzwerk-Kuppelkameras bieten über IP-Netzwerke hochqualitatives Motion JPEG- und MPEG-4-Video unter allen Lichtverhältnissen. Zudem kann die Kamera mit umfassenden Netzwerksicherheitsfunktionen wie HTTPS und IP-Adressfilter und einem 18-fachen optischen Zoom-Objektiv mit Autofokus aufwarten.
   
Die AXIS 231D+ Kamera ist die ideale Wahl für professionelle Sicherheits-installationen an Flughäfen, Bahnhöfen und in Gefängnissen sowie in Lagerräumen, Fabriken, Kaufhäusern und Schulen.

 

 
Unter "Zubehör" finden Sie passende Außengehäuse für diese Kamera
Objektiv F1,4 – 3,0, f=4,1 mm Weitwinkel bis 73,8 mm Tele, Autofokus
mit 18-fachem optischen Zoom-Objektiv
Horizontaler Blickwinkel: 48º (Weitwinkel) bis 2,8º (Tele)
Brennweite: 35 mm (Weitwinkel) oder 800 mm (Tele) bis unendlich
Minimale Lichtstärke Farbe: 0,3 Lux bei 30IRE
Schwarzweiß: 0,005 Lux bei 30IRE (nur AXIS 232D+)
Bildrate
(NTSC/PAL)
Motion JPEG: bis 30/25 fps für alle Auflösungen
MPEG-4: bis 21/17 fps für 4CIF/2CIFExp
bis 30/25 fps für 2CIF/CIF/QCIF
Schwenken/Neigen/
Zoomen

Schwenken: 360º endlos, max. Geschwindigkeit 360º/s
Neigen: 0º - 90º, max. Geschwindigkeit 360º/s
Zoomen: 18-fach optisch, 12-fach digital (216-fach insgesamt)
20 Positionierungs-Voreinstellungen
Rundgangüberwachung
Steuerungswarteschlange
Stromversorgung 24 V Wechselstrom, max. 750 mA